Wandern52 001-kl wk-96
Impressum
WTit

Es ging im Teno-Gebirge zum “Kleinen Gala”, der oberhalb von Masca liegt.
Wir starteten auf der Passhöhe der TF-436 zwischen Masca und Las Portelas.
 Weil es dort kein Restaurant gibt, nahmen wir unser “Mittag” mit: Kartoffelsalat und Buletten.
Das Wetter war hervorragend - sonnig mit schattigen Abschnitten, nicht zu warm,
tolle Aussichten auf das ganze Masca-Tal, nach Gomera, La Palma und zum Teide.
Wir waren incl. Pausen ca. 6 Stunden unterwegs.
Auf der Rückfahrt kehrten wir in Garachico in die unvermeidliche Eisdiele ein
und füllten die verlorenen Kalorien wieder auf!

Button-GPS-kl
Gala2-k

Am westl. Horizont die Insel La Palma

Der Gipfel des Kleinen Gala

P1000035x-kl
P1100786x-kl

Carrizales - das Dorf im Tal

_1170673xs-k
_1170675xs-k

Der Urwald-Abschnitt

_1170678xs-k

Wanderführer Simba immer dabei . . .

_1170681xs-k

Auf dem Gipfel . . .

_1170683xs-k
_1170684xs-k

Kurz vor dem Gala-Aufstieg

_1170686xs-k
_1170689xs-k

Der Guergues-Steig neben der Masca-Schlucht

_1170690xs-k

Masca - gesehen vom Gipfel des Kleinen Gala

_1170691xs-k
_1170692xs-k
_1170695xs-k

Die Sicht von Kleinen Gala zum Teide

_1170696xs-k
_1170697xs-k
_1170698xs-k
P1100786xs-k
Panorama-05-05xx-kl

Ausblick vom Gala in das Masca-Tal

W-20120105-Gala-19

Und danach: der unvermeidliche Eisbecher in Garrachico

TAltoMasca-24
VorRueck-k

Update:  20.03.2018